Tagesworkshop Theorie am 02.02.2013 in 63860 Rothenbuch

Der Termin, den du dir gerade ansiehst, ist leider schon vorbei.

Vielleicht findest du unter diesen Stichworten aktuelle Termine, die für dich interessant sein könnten: ,

Ansonsten schau einfach in den aktuellen Terminkalender.

Theorieworkshop – Hundespiel, erkennen und verstehen

Achtung

Dieses Seminar ist ausschliesslich für Mitglieder des IBH – Internationaler Berufsverband der Hundetrainer/innen e. V.

Internationaler Berufsverband der Hundetrainer/innen e. V.

Internationaler Berufsverband der Hundetrainer/innen e. V.

Seminarbeschreibung

Das Thema „Spiel“ ist ein ganz großes in der Hundewelt.

Von „Der will nur spielen“ bis zur Behauptung, dass Hunde niemals spielen würden reicht die Bandbreite. Spielen Hunde nur zum Spaß oder steckt mehr dahintern?

Spielen ist viel mehr als etwas, das manche Hunde gerne tun, manche weniger gerne. Spielen ist ein fester Bestandteil im Verhalten von Hunden. Jeder unserer Hunde bringt dieses Verhalten mit sich!
Das Spielen ist ein faszinierender und in der Biologie noch lange nicht vollständig verstandener Teil des Säugetierverhaltens! Für uns Hundehalter stellt sich im Alltag immer wieder die Frage: Spielt mein Hund? Woran erkenne ich, dass er spielt. Wie kann ich frühzeitig erkennen, das aus Spiel Ernst wird?

Theorieworkshop - Hundespiel, erkennen und verstehen, Hahntstätten, Februar 2013

Hundespiel

Inhalte Seminar

In diesem Theorieworkshop möchten wir Sie in die faszinierende Welt des Spiels entführen. Gemeinsam gehen wir wichtigen Fragen auf den Grund wie: Spielen Hund – und warum tun sie es? Wie hat sich Spiel entwickelt und warum überhaupt?

Wie können wir erkennen, dass eine Interaktion zwischen zwei Hunden überhaupt Spiel ist? Gibt es Regeln – und wenn ja: halten sich alle daran? Wie erkennen wir, dass Spiel in Aggression übergeht und wie können wir es verhindern? Richtig Spielen kann man lernen!

Theorieworkshop - Hundespiel, erkennen und verstehen, Hahntstätten, Februar 2013

Hundespiel

Veranstaltungsort

Veranstalter:
IBH – Internationaler Berufsverband der Hundetrainer/innen e. V.

Die Referentinnen

Esther Follmann – Esther ist staatlich anerkannte Physiotherapeutin und leitet seit 2003 die eigene Hundeschule /Kynopraxis (Verhaltensberatung) CaneAmi in Neustadt/Wstr. Seit Mai 2005 geprüfte CumCane®-Trainerin und Mitglied beim Internationaler Berufsverband der Hundetrainer/innen (IBH) e.V.

Mirjam Aulbach – Mirjam leitet seit 2008 Hundetraining Cave Cani in Babenhausen (Hessen), Kreis Darmstadt/Dieburg / Aschaffenburg. Sie ist seit 2009 geprüfte CumCane®-Trainerin und Mitglied beim Internationaler Berufsverband der Hundetrainer/innen (IBH) e.V.

Seit 2010 halten Esther & Mirjam im Zuge ihres Projektes “Hundetraining Teamarbeit” gemeinsam Seminare und Workshops – eben in Teamarbeit. Neben fachlicher Kompetenz und einer guten Vermittlung der Inhalte legen beide großen Wert auf viel Spaß bei der Arbeit, vor allem für die Teilnehmer!