Beiträge der Kategorie Hundeschule

Frei nach dem Motto “Neulich in der Hundeschule…” finden sich hier Beiträge, Infos, Bilder, Videos und mehr rund um meine Hundeschule. Dabei geht es vor allem darum, einen Eindruck über meine Arbeit zu vermitteln. Manchmal geht es auch um mehr oder minder “private” Themen oder um Gedanken zu bestimmten Hundethemen – internes aus der Hundeschule und der Hundetrainerin eben.

Aktuell gibt es 42 Beiträge in der Kategorie Hundeschule.

Vielen Dank an Esther Delp, die sich bereit erklärt hat, einen kleinen Bericht aus Teilnehmersicht über unser Seminar im März zu schreiben :) Ganz lieben Dank dafür! Seminarrückblick von Esther Delp Vom 9.-11. März 2012 fand das Seminar „Fairplay – Spiel, Spaß und Motivation“ in der Nähe von Neustadt/W. statt. Organisiert und durchgeführt wurde das Seminar von Hundetraining Teamarbeit, ein gemeinschaftliches Projekt (…)

» ganzen Beitrag lesen

Im März starteten Esther & ich die “Outdoor-Seminarsaison”. Mit viel Spaß & Motivation haben wir in Neustadt an der Weinstrasse das 2,5 Tage Seminar “Fairplay” gegeben. Ein kleinen Eindruck vom Wochenende sollen die Bilder liefern. Alle Bilder gibt es in Esthers Flickr Album. Übrigens: Hundetraining Temarbeit gibts mit Fotos & Neuigkeiten auch bei Facebook! Wer durch die Bilder Lust auf mehr bekommt: (…)

» ganzen Beitrag lesen

Einige Schnappschüsse aus einigen Trainingsstunden im Februar. Wie man sieht, war es oft ziemlich kalt *bibber* Alle Bilder gibt es hier: Flickr Album Training Februar 2012 Ein Extraalbum gibt es bei Flickr – Rubys erster Einsatz als Hundetrainer-Hund ;)  

» ganzen Beitrag lesen

Das ist Ruby. Bei unserem zweiten Spaziergang im Tierheim. Was soll ich sagen? Sie kam, sah, siegte :) Nach so langer Zeit sind wir endlich wieder zu fünft! Ruby hat einen eigenen Blog… wer also mehr über sie wissen mag und ihre Entwicklung verfolgen will, guckt hier rein: Ruby – a dog’s Life with Nerds Ich kann nur sagen: Sie ist bezaubernd, (…)

» ganzen Beitrag lesen

1. Man gibt ein Entspannungssignal – “Eaaaaasy” – wenn der Motor des Autos lauter wird. 2. Man zückt den Clicker aus der Jackentasche, wenn sich ein fremder Hund nähert, obwohl man ganz ohne Hund unterwegs ist. 3. Man wendet sich ab, geht leicht in die Knie und schlägt sich mit einer Hand auf den Schenkel, wenn man einer Bekannte im Supermarkt “Komm (…)

» ganzen Beitrag lesen

Jagdverhalten ist ein genetisch verankertes Verhalten – wir können es unseren Hunden nicht “wegerziehen” oder verbieten. Bestimmte Sequenzen im Jagdverhalten können wir unseren Hund nicht nur ausleben lassen, sondern sie sogar verstärken! Damit verschieben wir die Häufigkeit bzw. Schnelligkeit, in der andere Sequenzen wie Hetzen auftreten. “Lauern” ist hier das Signal für das Belauern eines Auslösers, in diesem Falle ein Vogel. Ein (…)

» ganzen Beitrag lesen